+++ Liebe Nutzer, unterstützen Sie uns bei der weiteren Verbesserung von finanzen.at - Hier an unserer Umfrage teilnehmen! +++ -w-
Von Krise profitiert 29.10.2020 17:22:00

Shopify-Aktie mit Abschlägen: Shopify schießt über Gewinnschwelle - weiter keine Prognose

Shopify-Aktie mit Abschlägen: Shopify schießt über Gewinnschwelle - weiter keine Prognose

Trotzdem verzichtete das Unternehmen weiterhin auf einen Ausblick für das Gesamtjahr. Nach einem Verlust von 72,8 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal machte Shopify nun 191,1 Millionen Dollar (163 Mio Euro) Gewinn, wie das an der New Yorker Börse gelistete Unternehmen am Donnerstag in Ottawa mitteilte. Der Umsatz verdoppelte sich im selben Zeitraum annähernd auf 767,4 Millionen Dollar.

Unter anderem ein starker Zuwachs an neuen Händlern sorgte laut Unternehmensangaben für den Sprung bei den Erlösen. Unter dem Strich profitierte Shopify zudem von einer Bewertungsanpassung infolge eines Investments. Die Aktie legte vorbörslich um 3,1 Prozent zu.

"Der beschleunigte Umstieg zum digitalen Einzelhandel, der von der Corona-Krise ausgelöst wurde, hält an", hieß es von Shopify-Chef Harley Finkelstein. Trotz der guten Zahlen verzichtet das Unternehmen vor dem Hintergrund der unsicheren Corona-Lage weiterhin auf einen Ausblick für das vierte Quartal als auch das Gesamtjahr 2020.

Die Shopify-Aktie wurde von Anlegern im vorbörslichen NYSE-Handel zeitweise um 3,05 Prozent auf 1.057,98 US-Dollar hochgeschickt, gibt im offiziellen Handel jedoch 2,39 Prozent auf 1,002,19 US-Dollar ab.

/ssc/men/jha/

OTTAWA (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Ali Jabber / Shutterstock.com