Preiserholung bei Ethanol 14.12.2018 14:22:42

Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose - Aktie legt zu

Südzucker-Tochter CropEnergies erhöht die Prognose - Aktie legt zu

So soll der Umsatz bei 770 bis 800 Millionen Euro liegen, teilte das Unternehmen am Freitag in Mannheim mit. Das operative Ergebnis soll 25 bis 40 Millionen Euro erreichen. Zuvor war CropEnergies von einem Umsatz von 750 bis 780 Millionen Euro sowie einem operativen Ergebnis von 15 bis 35 Millionen Euro ausgegangen.

Die Zuversicht von CropEnergies für das bis Ende Februar laufende Geschäftsjahr hat am Freitag auch die Aktien des Mutterunternehmens Südzucker nach oben getrieben. Im schwachen Gesamtmarkt legten die Südzucker-Papiere am frühen Nachmittag um 3,56 Prozent auf 12,215 Euro zu und waren damit der Spitzenwert im SDAX. CropEnergies gewannen zugleich 4,97 Prozent auf 4,54 Euro.

Laut einem Händler lässt sich von den Aussagen von CropEnergies positiv auch auf Südzucker schließen.

"Außerdem haben die Papiere bislang nicht vom Auftrieb des Biotreibstoff-Sektors profitiert", ergänzte er. Dieser ist Nutznießer der von VERBIO angehobenen Ergebnisprognose für das neue Geschäftsjahr 2018/19. Der Biokraftstoffe-Hersteller, dessen Aktien nun um 2,4 Prozent zulegten, hatte am späten Dienstagnachmittag seine Schätzung wegen unerwartet hoher Biodiesel-Margen höher geschraubt.

CropEnergies litt im ersten Halbjahr erheblich unter den niedrigen Ethanolpreisen und senkte zweimal seine Prognose für das Geschäftsjahr 2018/19. Trotz der Entspannung bei den Preisen wies CropEnergies fürs dritte Quartal einen Umsatz- und Ergebnisrückgang aus. So sank der Umsatz von 219 auf knapp 203 Millionen Euro, das operative Ergebnis wurde mit 5 Millionen Euro mehr als halbiert. Dies begründete das Unternehmen mit gestiegenen Rohstoffkosten. Die ausführlichen Zahlen will CropEnergies am 9. Januar vorlegen.

/nas/fba

MANNHEIM (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: CropEnergies

Analysen zu Südzucker AG (Suedzucker AG)mehr Analysen

07:07 Südzucker Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.01.19 Südzucker Kauf DZ BANK
11.01.19 Südzucker Neutral Goldman Sachs Group Inc.
10.01.19 Südzucker Reduce Kepler Cheuvreux
10.01.19 Südzucker Verkaufen Independent Research GmbH

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Indizes in diesem Artikel

SDAX 10 105,83
-0,06%
pagehit