+++ Zertifikate Award Austria 2020: Stimmen Sie jetzt für den besten Emittenten im Bereich Info & Service ab! +++-w-
Zahlen der Konkurrenz 08.06.2020 18:01:41

Symrise-Aktie nach Rekordhoch tiefrot: Gewinnrückgang bei IFF belastet

Symrise-Aktie nach Rekordhoch tiefrot: Gewinnrückgang bei IFF belastet

Zwischenzeitlich verlor die Symrise-Aktie via XETRA 3,36 Prozent auf 92,54 Euro. Zum Handelsende belief sich das Minus auf 1,19 Prozent bei 94,62 Euro. Am Donnerstag war der Kurs mit 100,55 Euro auf den höchsten Stand seiner Börsengeschichte geklettert.

Auslöser des Minus könnten Händlern zufolge Aussagen des US-Kontrahenten IFF sein. Das Unternehmen hatte von einem schwächeren Umsatz und einer ungünstigen Zusammensetzung des Produktportfolios in den ersten acht Wochen des laufenden Geschäftsquartals gesprochen. Auch habe die Corona-Krise mit gestiegenen Kosten im Einkauf und in der Produktion belastet. In der Folge sei der Bruttogewinn um zwölf Prozent niedriger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

/bek/mis

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: Symrise