+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Erwartungen geschlagen 27.01.2021 16:55:40

Texas Instruments schaut überraschend optimistisch auf das laufende Quartal - TI-Aktie sackt ab

Texas Instruments schaut überraschend optimistisch auf das laufende Quartal - TI-Aktie sackt ab

Beim Umsatz sei mit 3,79 bis 4,11 Milliarden US-Dollar zu rechnen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss in Dallas mit. Analysten hatten für diesen Zeitraum nur 3,58 Milliarden Dollar erwartet.

Im vierten Quartal war der Gewinn unter dem Strich um mehr als die Hälfte auf 1,69 Milliarden Dollar gestiegen. Der Umsatz lag bei 4,08 Milliarden Dollar. Experten hatten hier mit 3,58 Milliarden Dollar gerechnet. TI hatte bereits in der Vergangenheit auf eine wieder steigende Nachfrage von Autoherstellern und Industriekunden hingewiesen. Die Corona-Pandemie habe im vierten Quartal wegen des Lockdowns dem aber entgegengewirkt.

Anleger erfreuten die Neuigkeiten nur kurz. Der Aktienkurs von Texas Instruments liegt im US-Handel an der NASDAQ zuletzt 3,08 Prozent im Minus bei 166,20 US-Dollar.

Texas Instruments ist der erste große US-Chiphersteller, der Quartalszahlen vorlegt. Das Unternehmen produziert vor allem für die Industrie- und die Automobilbranche. Das Unternehmen liefert daneben Chips, die Alltagsgeräte wie Fernseher und Waschmaschinen aber auch Medizinapparate steuern. Außerdem produziert der Konzern digitale Signalprozessoren, die bei der Verarbeitung von Audio- und Videosignalen benötigt werden.

/he

DALLAS (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: courtesy of Texas Instruments,Katherine Welles / Shutterstock.com