Jetzt bei bankdirekt.at: 3 Monate Wertpapiere um EUR 1,- handeln und EUR 50,- Startbonus sichern!-w-
Nicht konkret 10.07.2020 17:53:40

thyssenkrupp-Aktie dreht ins Plus: Kurzarbeit wird verlängert

thyssenkrupp-Aktie dreht ins Plus: Kurzarbeit wird verlängert

Aufgrund der gesamtwirtschaftlich erst langsam wieder hochlaufenden Beschäftigung sei zu erwarten, dass der Konzern die Kurzarbeit möglicherweise noch bis zum Jahresende weiterführen werde, sagte ein Sprecher der Wirtschaftswoche. Der Umfang werde aber wohl abnehmen.

Wie viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen noch weiter Kurzarbeit machen müssen, stehe noch nicht fest. "Zu den Prognosen stehen wir mit den Geschäften im Austausch, können aber aufgrund der unterschiedlichen Markt- und Volumenentwicklungen der einzelnen Geschäfte keine weitergehenden konkreten Aussagen treffen", so der Sprecher. Derzeit sind rund 30.000 thyssenkrupp-Beschäftigte bis Ende Juli in Kurzarbeit. Das Unternehmen stockt das Kurzarbeitergeld auf 80 Prozent auf.

< Via XETRA fiel die thyssenkrupp-Aktie zunächst ins Minus, konnte dann aber ins Plus drehen. Zuletzt stand ein Plus von 3,57 Prozent auf 6,5 Euro an der Tafel. p>

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: thyssenkrupp AG