Gewinnrückgang 26.04.2019 15:45:41

TOTAL verdient operativ weniger

TOTAL verdient operativ weniger

Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sei um vier Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Dollar (rund 2,5 Mrd Euro) gefallen, teilte TOTAL am Freitag in Paris mit. Experten hatten mit einem Rückgang in dieser Größenordnung gerechnet. Ein Grund für den Gewinnrückgang waren im Vergleich zum Vorjahr niedrigere Öl- und Gaspreis. Die Produktion zog dagegen an. Der Konzern bestätigte zudem die Prognosen für die geplante Produktion, Investitionen und Sparziel in diesem Jahr.

TOTAL investiert 150 Millionen Euro in Raffinerie in Leuna

Die TOTAL-Raffinerie investiert in Leuna im Saalekreis 150 Millionen Euro in neue Anlagen. Am Freitag war der Spatenstich für das Vorhaben, wie das Unternehmen mitteilte. Ziel sei es, die Produktionskapazitäten für Methanol zu erhöhen. Das sei einer der wichtigsten Ausgangsstoffe für die Chemische Industrie. Das Projekt trage zur besseren Einbindung in die Petrochemie bei und erhöhe die Wettbewerbsfähigkeit, so Raffinerieleiter Willi Frantz. Die Arbeiten sollen im Jahr 2021 abgeschlossen sein. Die Raffinerie ist mit Abstand das umsatzstärkste Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

PARIS (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Gil C / Shutterstock.com,Oliver Hoffmann / Shutterstock.com