Einige Ziele unter Druck 10.02.2015 07:25:47

UBS ringt mit Franken-Stärke und Niedrigzins

UBS ringt mit Franken-Stärke und Niedrigzins

Das für Schweizer Banken schwierige Umfeld setze die Profitabilität und einige der Ziele unter Druck, teilte die UBS am Dienstag in Zürich mit. Auch ohne die überraschende Freigabe des Schweizer Franken durch die Notenbank und die neue Geldspritze der EZB im Januar wäre die Lage schwierig genug. Weitere Ergebnisverbesserungen seien unter den herrschenden Marktbedingungen unwahrscheinlich.

2014 konnte der Credit Suisse-Konkurrent den Gewinn nur dank einer Steuergutschrift steigern. Der Überschuss kletterte um knapp 13 Prozent auf 3,6 Milliarden Franken. Vor Steuern brach der Gewinn wegen gestiegener Kosten allerdings um ein Fünftel auf 2,6 Milliarden Franken ein. Da die Bank nach ihrem Umbau wieder genügend Kapital an Bord hat, sollen die Aktionäre eine auf 50 Rappen verdoppelte ordentliche Dividende erhalten. Zudem soll es eine Sonderausschüttung von 25 Rappen geben.

/zb/stb

ZÜRICH (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Pincasso / Shutterstock.com,Simon Zenger / Shutterstock.com

Analysen zu Credit Suisse (CS)mehr Analysen

23.04.19 Credit Suisse (CS) Equal weight Barclays Capital
11.04.19 Credit Suisse (CS) buy Deutsche Bank AG
09.04.19 Credit Suisse (CS) Neutral JP Morgan Chase & Co.
08.04.19 Credit Suisse (CS) buy UBS AG
05.04.19 Credit Suisse (CS) Equal-Weight Morgan Stanley

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit