28.10.2021 11:40:02

Überwachung: Große Koalition treibt Vorratsdatenspeicherung wieder voran

Die scheidende Bundesregierung ist an einer Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung interessiert. Auch Messenger sollen überwacht werden. (Vorratsdatenspeicherung, Instant Messenger)
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Golem.de"

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit