21.09.2021 12:18:05

Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse - Börsenstart freut Vivendi-Aktionäre

Der Börsengang des weltgrößten Musiklabels Universal entpuppt sich als europäischer Hit. Beim Debüt an der Amsterdamer Börse eröffneten die UMG-Aktien am Dienstag mit 25,05 Euro - ein Plus von rund 37 Prozent zum Referenzpreis von 18,50 Euro. Das Papier hielt die Gewinne auch am Mittag noch.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Börse Online (RSS)"