+++ OSKAR - Der einfache ETF-Sparplan für Sie und Ihre Familie - Jetzt informieren! +++ -w-
26.05.2008 18:09:00

UPDATE: Infineon-CEO Wolfgang Ziebart tritt zurück

(NEU: Details, Aussagen zum Ergebnissteigerungsprogramm)

Von Alexander Becker Dow Jones NEWSWIRES NEUBIBERG (Dow Jones)--Wolfgang Ziebart hat seinen Rücktritt als Vorstandsvorsitzender der Infineon Technologies AG angekündigt. Ziebart lege mit Wirkung zum 1. Juni 2008 sein Mandat als Vorsitzender des Vorstands von Infineon "auf Grund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige strategische Ausrichtung des Unternehmens" nieder, teilte der Neubiberger DAX-Konzern am Montag mit. Zudem kündigte das Unternehmen ein Programm zur Ergebnissteigerung an.Nachfolger von Ziebart werde Peter Bauer, Mitglied des Vorstands und bislang verantwortlich für die Infineon-Sparte AIM, der künftig aber nicht als Vorsitzender sondern als Sprecher des Vorstands agieren wird. Ganz oben auf der Agenda dürfte für Bauer das am Berichtstag ebenfalls angekündigte unternehmensweite Programm "IFX 10-Plus" stehen. Dieses umfasse im Wesentlichen drei Kernpunkte: So soll eine Margenverbesserung durch "konsequentes Portfoliomanagement", durch "eine stärkere Senkung der Herstellkosten" und durch "eine Effizienzsteigerung der Organisation" erzielt werden.

   Konkrete Angaben dazu machte das Unternehmen in der Mitteilung nicht. Die Einzelmaßnahmen des "IFX 10-Plus"-Programms werden den Angaben zufolge "in den nächsten Wochen erarbeitet und definiert".

   In seiner heutigen Sitzung habe der Aufsichtsrat seinem Vorsitzenden Max Dietrich Kley einstimmig das Vertrauen ausgesprochen. In Medienberichten war zuvor bereits über eine vorzeitige Trennung von Ziebart spekuliert worden. Als Gründe wurden Differenzen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Kley über die Strategie des Halbleiterherstellers genannt.

   Der Vertrag von Ziebart lief ursprünglich bis Ende August 2009. Ziebart hatte das Amt des Vorstandsvorsitzenden bei Infineon im September 2004 übernommen.

Webseite: http://www.infineon.com

- Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 5521 40 30 industry.de@dowjones.com DJG/abe/cbr (END) Dow Jones Newswires

   May 26, 2008 12:05 ET (16:05 GMT)

   Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.- - 12 05 PM EDT 05-26-08

Analysen zu Infineon Technologies AG (Spons. ADRS)mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit