+++ Mit Plus500 mehr über Kryptowährungen und CFDs erfahren und direkt mit dem Handel beginnen!** +++-w-
Corona-Krise belastet weiter 29.10.2020 21:19:00

Visa erleidet Gewinneinbruch, schlägt sich aber besser als erwartet - Visa-Aktie im Plus

Visa erleidet Gewinneinbruch, schlägt sich aber besser als erwartet - Visa-Aktie im Plus

Im jüngsten Geschäftsquartal (bis Ende September) verdiente Visa 2,1 Milliarden Dollar (1,8 Mrd Euro) und damit 29 Prozent weniger als im Vorjahr. Das teilte der Finanzkonzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mit. Die Erlöse sanken um 17 Prozent auf 5,1 Milliarden Dollar.

Visa litt besonders unter einem Einbruch von Auslandszahlungen. Da die Pandemie den Reiseverkehr lahmlegt, fallen etwa lukrative Hotel- und Flugbuchungen weg, die häufig mit der Kreditkarte bezahlt werden. Trotz der starken Geschäftseinbußen schlug sich Visa jedoch noch deutlich besser als an der Wall Street erwartet. Die Aktie reagierte an der NYSE mit einem Kursgewinn von schlussendlich 2,21 Prozent auf 184,87 US-Dollar.

SAN FRANCISCO (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: varandah / Shutterstock.com