+++ ₿₿ +++ Ripple +22% in den letzten 24 Stunden im Plus. Jetzt XRP handeln!** +++ ₿₿ +++-w-
"Neutral" 19.01.2021 16:52:00

voestalpine-Aktie dreht ins Minus: Credit Suisse erhöht Anlageempfehlung und Kursziel

voestalpine-Aktie dreht ins Minus: Credit Suisse erhöht Anlageempfehlung und Kursziel

Statt wie bisher mit "Underperform" bewerten sie die Titel nun mit "Neutral". Ihr Kursziel erhöhten in einer am Montag veröffentlichten Branchenstudie zum europäischen Stahlsektor die Analysten um Carsten Riek und Tom Zhang deutlich von 20 auf 29 Euro.

Die Credit-Suisse-Experten sind generell vorsichtiger geworden, was die europäische Stahlbranche angeht. Die eingepreiste Erholung der Margen sei den Fundamentaldaten mittlerweile vorausgelaufen, begründen sie. Innerhalb der Branche empfehlen sie daher eine Umschichtung von Titeln mit Vorteilen in der Frühphase eines Zyklus zu jenen, die in einer Spätphase besser aufgestellt sind - dazu zählt nach Einschätzung der Analysten auch die voestalpine.

Bei der Credit Suisse erwartet man, dass das Unternehmen aufgrund langfristiger Verträge seine hohe Rentabilität länger aufrechterhalten wird können. Die Risiken rund um die Luftfahrts- und die Energiebranche dürften dagegen von den Investoren bereits gut verstanden worden seien, heißt es weiter.

Die Aktien der voestalpine notierten am Dienstag an der Wiener Börse zeitweise mit einem deutlichen Plus. Dann ging es jedoch schlussendlich 1,57 Prozent auf 31,30 Euro nach unten.

Analysierendes Institut Credit Suisse

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) dkm/ger

APA

Weitere Links:


Bildquelle: voestalpine AG