Gerichtsprozess 07.02.2024 12:07:00

VW-Aktie gewinnt: Ehemaliger VW-Vorstandschef Müller will nichts von Dieselaffäre gewusst haben

VW-Aktie gewinnt: Ehemaliger VW-Vorstandschef Müller will nichts von Dieselaffäre gewusst haben

"Mir war das ganze Thema fremd", sagte der 70-Jährige am Mittwoch als Zeuge im Oberlandesgericht Braunschweig. Bevor die Manipulationen im September 2015 bekannt wurden, hatte Müller nach eigenen Worten mit dem Thema Abgas nichts zu tun. In dem Prozess ringen Anleger seit Jahren um Schadenersatz, nachdem sie Kursverluste in Milliardenhöhe erlitten hatten.

Müller will erst nach dem Auffliegen des Skandals richtig mit dem Thema konfrontiert worden sein. Der Manager war damals Vorstandschef des Sportwagenbauers Porsche und wurde, wie er selbst vor Gericht sagte, überraschend Nachfolger von Martin Winterkorn als Konzernvorstand. "Ich habe nie einen Zweifel gehegt, dass wir gesetzliche Vorgaben umgehen", sagte Müller auch mit Blick auf seine früheren Positionen im VW-Konzern.

In dem Verfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz will das Gericht nach mehreren Jahren Verfahrensdauer insgesamt mehr als 80 Zeugen hören. Auf der Zeugenliste steht ab dem 14. Februar auch Winterkorn als Zeuge auf dem Programm.

Die VW-Aktie zeigt sich im XETRA-Handel zeitweise 0,71 Prozent fester bei 118,88 Euro.

>BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: PAUL J. RICHARDS/AFP/Getty Images,AR Pictures / Shutterstock.com,hans engbers / Shutterstock.com,Sean Gallup/Getty Images

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.mehr Analysen

24.04.24 Volkswagen Neutral JP Morgan Chase & Co.
22.04.24 Volkswagen Neutral Goldman Sachs Group Inc.
22.04.24 Volkswagen Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 Volkswagen Outperform RBC Capital Markets
17.04.24 Volkswagen Market-Perform Bernstein Research
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Volkswagen (VW) AG Vz. 120,15 -0,87% Volkswagen (VW) AG Vz.
pagehit