Flaute im Solarmarkt 06.12.2019 13:50:42

WACKER CHEMIE-Aktie im Plus - Gewinnwarnung war erwartet

WACKER CHEMIE-Aktie im Plus - Gewinnwarnung war erwartet

Im frühen Handel sanken die WACKER CHEMIE-Papiere im freundlichen Gesamtmarkt via XETRA um moderate 0,35 Prozent auf 61,98 Euro. Im weiteren Verlauf dreht die Stimmung, sodass die Papiere zuletzt 2,35 Prozent auf 63,66 Euro zulegen können.

Dass die Flaute im Solarmarkt WACKER CHEMIE das Geschäft verhagelt hat, ist mehr oder weniger erwartet worden. Die angekündigte Abschreibung von 750 Millionen Euro habe angesichts anhaltender Ergebnisrückgänge im Polysilizium-Geschäft nicht wirklich überrascht, schrieben etwa JPMorgan-Analyst Chetan Udeshi und Baader-Bank-Analystin Laura Lopez Pineda übereinstimmend. Die schwierige Lage in der Solarindustrie sei zudem bekannt und in der Aktienbewertung bereits eingepreist, argumentierte Lopez Pineda u Baader Bank. und ihrer Ansicht nach in der Bewertung eingepreist.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: WACKER Chemie