Abschreibung belastet Bilanz 05.12.2019 18:10:00

WACKER CHEMIE-Aktie sackt ab: WACKER CHEMIE schreibt hohen Millionen-Wert von Silizium-Anlagen ab

WACKER CHEMIE-Aktie sackt ab: WACKER CHEMIE schreibt hohen Millionen-Wert von Silizium-Anlagen ab

So muss der SDAX-Konzern den Wert von Anlagen zur Herstellung von Silizium um rund 750 Millionen Euro nach unten korrigieren. Darum erwartet WACKER CHEMIE für 2019 jetzt ein negatives Jahresergebnis von etwa dem gleichen Betrag, teilten die Münchener am Donnerstagnachmittag mit. Grund für die Abschreibung sei die ausbleibende Erholung der Preise für Polysilizium. Die Aktie sackte auf die Nachricht hin in die Verlustzone ab und schloss den Xetra-Handel 0,54 Prozent im Minus bei 62,20 Euro.

/fba/men

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: WACKER Chemie