14.02.2020 12:20:09

Wegen Ghosn-Krise: Renault meldet ersten Verlust seit zehn Jahren

Der Wirbel um den flüchtigen Top-Manager Carlos Ghosn hinterlässt Spuren in den Geschäftszahlen von Renault: Der französische Autobauer macht Verluste - zum ersten Mal seit zehn Jahren.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Spiegel Online"