Schwache Branche 12.12.2018 14:41:41

Zahlen von Superdry und Inditex belasten Zalando-Papiere

Zahlen von Superdry und Inditex belasten Zalando-Papiere

Die Zalando-Aktien büßten am Mittwoch knapp 4 Prozent auf 25,13 Euro ein. Superdry brachen in London um 30 Prozent ein und Inditex fielen in Madrid um 6 Prozent.

Bei Inditex wurde am Markt eine schwache Umsatzentwicklung kritisiert, die den operativen Gewinn belastet habe. Ein noch düsteres Bild wurde jedoch bei Superdry gezeichnet: das erste Geschäftshalbjahr sei hier deutlich schlimmer ausgefallen als erwartet, schrieb Analyst Adam Tomlinson von Liberum.

Händlern zufolge hat das warme Wetter im November und Dezember Gewinne der Unternehmen belastet - ein Dauerthema auch für Zalando, wo das Wetter schon im dritten Quartal an den Profiten zehrte und die Anleger seit Anfang November in die Flucht trieb. Da notierten die Zalando-Aktien noch über 35 Euro, seither haben sie nun 28 Prozent an Wert verloren.

/tih/mis

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Weitere Links:


Bildquelle: DANIEL ROLAND/AFP/Getty Images,Hannelore Foerster/Getty Images,Sean Gallup/Getty Images,nitpicker / Shutterstock.com