15.11.2019 14:32:22

Zahlungsdienstleister: Beteiligung durch die Hintertür: Softbank ist nicht direkt bei Wirecard eingestiegen

Der Tech-Riese ist anders als zunächst behauptet nicht direkt an Wirecard beteiligt. Vielmehr soll Geld von Mitarbeitern und einem externen Großinvestor geflossen sein.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Handelsblatt Finanzen"

Analysen zu Softbank Corp.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit