Neue voestalpine-Bonds notieren ab heute in Wien

Der Bond hat eine Laufzeit von sieben Jahren und eine Verzinsung von 2,25 Prozent. Die Stückelung von 500 Euro mache die Anleihe auch für Privatanleger attraktiv, teilte die Wiener Börse in einer Aussendung mit.

"Die Anleihen der voestalpine gehören zu den meistgehandelten Corporate Bonds an der Wiener Börse", sagte Börsenvorstand Michael Buhl. Gemeinsam mit der 2011 begebenen Anleihe mit einer Verzinsung von 4,75 Prozent und zwei Hybridanleihen notieren derzeit vier Schuldverschreibungen des Konzerns in Wien. Die drei bestehenden Bonds machten heuer laut Buhl 11 Prozent des Gesamthandelsvolumens mit Unternehmensanleihen aus.

Insgesamt seien heuer bisher 27 neue Unternehmensanleihen im Gesamtvolumen von mehr als 4,2 Mrd. Euro neu an die Wiener Börse gekommen. Wegen des "anhaltend tiefen Zinsniveaus" sei das Interesse an den Bonds ähnlich groß wie in den beiden Vorjahren.

(Schluss) kre/cs

ISIN AT0000937503 WEB http://www.voestalpine.com

Weitere Links:


Bildquelle: voestalpine,voestalpine/Markus Nitsche
pagehit