Daten im Blick 06.09.2019 07:40:41

Euro hält sich stabil - Was die Gemeinschaftswährung heute bewegen könnte

Euro hält sich stabil - Was die Gemeinschaftswährung heute bewegen könnte

Im frühen Handel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1040 Dollar und damit so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1058 Dollar festgesetzt.

Erst am Dienstag hatte der Euro einen zweijährigen Tiefstand gut einen Cent unter dem aktuellen Niveau erreicht. Zur Erholung hat seither vor allem eine Verringerung zahlreicher politischer Risiken beigetragen, darunter ein Annäherungsversuch zwischen den USA und China im Handelskonflikt.

Am Donnerstag hatten US-amerikanische Konjunkturdaten positiv überrascht und ebenfalls zu einer besseren Marktstimmung beigetragen. Zum Wochenausklang blicken Anleger erneut in Richtung USA. Am Nachmittag veröffentlicht die US-Regierung ihren monatlichen Arbeitsmarktbericht. Analysten erwarten, dass sich am robusten Zustand des Jobmarkts wenig ändern wird.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Weitere Links:

Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Werbung
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren! Jetzt Bonus sichern.
80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Vladimir Koletic / Shutterstock.com,Maryna Pleshkun / Shutterstock.com,Sergey Nivens / Shutterstock.com,Ferumov / Shutterstock.com

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Dollarkurs
1,1297
-0,0039
-0,34
Japanischer Yen
123,873
0,1830
0,15
Britische Pfund
0,8911
-0,0091
-1,01
Schweizer Franken
1,0873
0,0046
0,42
Hongkong-Dollar
8,7556
-0,0301
-0,34
pagehit