Konjunkturdaten im Blick 09.05.2019 07:38:00

Euro stabil - Welche Zahlen Devisenanleger heute genau unter die Lupe nehmen

Euro stabil - Welche Zahlen Devisenanleger heute genau unter die Lupe nehmen

Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1195 Dollar und damit etwas weniger als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1202 Dollar festgesetzt.

Am Donnerstag stehen in Europa nur wenige Konjunkturdaten von Belang an. In den USA werden zwar einige Wirtschaftszahlen veröffentlicht, allerdings keine Daten aus der ersten Reihe mit besonders hoher Relevanz.

Angesichts des wieder eskalierten US-chinesischen Handelsstreits dürften jedoch Zahlen vom amerikanischen Außenhandel auf Interesse stoßen. Ein Vorwurf von US-Präsident Donald Trump lautet, dass die USA aufgrund ihres hohen Importüberschusses große Summen im Handel mit China verlieren. Ökonomen teilen diese Sichtweise überwiegend nicht.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Weitere Links:

Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Werbung
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren! Jetzt Bonus sichern.
80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Bragi Alexey / Shutterstock.com,OlegDoroshin / Shutterstock.com,OlgaNik / Shutterstock.com,Sailom / Shutterstock.com

Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Dollarkurs
1,0897
-0,0001
0,00
Japanischer Yen
117,34
0,0750
0,06
Britische Pfund
0,8938
-0,0015
-0,16
Schweizer Franken
1,0586
0,0000
0,00
Hongkong-Dollar
8,4487
-0,0032
-0,04
pagehit