11.01.2019 03:32:00

Gold als Krisenwährung?

Handelsstreitigkeiten, Brexit, Proteste in Frankreich - es gibt viele Faktoren, die an der Börse derzeit für Unruhe sorgen. Gold ist zuletzt spürbar teurer geworden. Goldhändler berichten von einer starken Nachfrage nach physischen Edelmetallen. Was macht Gold in unruhigen Zeiten so attraktiv? Ist es wirklich eine "sichere" Anlagemöglichkeit?
Weiter zum vollständigen Artikel bei "ARD"

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1 402,90 -4,55 -0,32
pagehit