02.04.2019 10:02:00

Öl, Gold, Palladium: An den Rohstoffmärkten droht das Ende der Preisrally - und zwar schon bald

Öl und Metalle haben im ersten Quartal so viel gewonnen wie für ganz 2019 erwartet. Analysten erwarten keine großen Schwankungen – mit einer Ausnahme.
Weiter zum vollständigen Artikel bei "Handelsblatt Finanzen"

Rohstoffe in diesem Artikel

Goldpreis 1 517,15 17,93 1,20
Palladiumpreis 1 644,00 20,25 1,25
Ölpreis (Brent) 64,77 0,00 0,00
Ölpreis (WTI) 58,09 -0,59 -1,01
pagehit