24.08.2023 13:24:30

Die meistgehandelten Produkte: NVIDIA überzeugt – Sentiment am Markt weiterhin skeptisch

Kolumne

Die europäischen Aktienmärkte bewegen sich seitwärts während der US-amerikanische Nasdaq® heute nach den positiven Ergebnissen von NVIDIA Corp. den restlichen Markt outperformt und bei ca. 15.300 Punkten notiert. Auf die Aktie von NVIDIA Corp. werden heute in Hoffnung auf eine Fortsetzung der Rally vermehrt Call-Optionsscheine erworben. Gleichzeitig sind manche Marktteilnehmer weiterhin bärisch positioniert und erwerben Short-Zertifikate auf den DAX® und S&P 500®. 

Auffällige Aktivität bei den Einzeltiteln besteht bei einem Call-Optionsschein auf die Deutsche Bank AG mit Laufzeit bis Mitte 2024.

Anbei finden Sie äquivalente Produkte zu den aktuell beliebtesten Hebelprodukten an der European Warrant Exchange. Die EUWAX ist ein Handelsplatz an dem Aktien, Anleihen, Fonds und derivate Finanzprodukte gehandelt werden. Im folgendem sehen Sie die beliebtesten Titel gemessen am gehandelten Volumen.

Die beliebtesten Titel

Knock-Out-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Knock-Out-Barriere Hebel Letzter Bewertungstag
DAX® Call HC5GQU 6,28  15822,81 Punkte 15203,166803 Punkte  25,14 Open End
DAX® Put HC8XQS 5,71  15822,81 Punkte 16350,258912 Punkte  27,75 Open End
DAX® Put HC8N9E 0,36  15822,81 Punkte 16102,549531 Punkte  44,51 Open End
DAX® Call HC59SZ 6,70  15822,81 Punkte 15165,523247 Punkte 23,78 Open End
DAX® Put HC5S5M 19,64  15822,81 Punkte 17749,967863 Punkte  8,06 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2023; 10:55 Uhr; 

Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Basiswert Strike Hebel Letzter Bewertungstag
Deutsche Bank AG Call HC0Y73 1,25 9,8865 EUR 10,00 EUR  7,92 19.06.2024
DAX® Put HC884U 3,28  15749,98 Punkte  15700,00 Punkte 48,01 17.10.2023
DAX® Put HC6AVJ 1,32 15749,98 Punkte  15500,00 Punkte  119,52  12.09.2023
NVIDIA Corp. Call HC4B90 1,82  509,225 USD 660,00 USD  25,46  13.12.2023 
S&P 500® Put HC7JFN 5,63  4458,38 Punkte  4300,00 Punkte  7,31 17.12.2024
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2023; 11:10 Uhr; 

Faktor-Optionsscheine

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basiswertpreis Reset Barriere Faktor Letzter Bewertungstag
DAX® Short HC65NK 1,28  15711,50 Punkte 16514,428983 Punkte -10 Open End
DAX® Long HC01KJ 8,38  15711,50 Punkte 14420,544518 Punkte 6 Open End
DAX® Short HC65NK 4,54  15711,50 Punkte 16043,786285 Punkte -25 Open End
DAX® Long HC4YCJ 1,81  15711,50 Punkte 15416,169056 Punkte 25 Open End
DAX® Long HC01KH 8,18  15711,50 Punkte 14158,410973 Punkte 5 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.08.2023; 11:30 Uhr

Weitere Optionsscheine finden Sie unter www.onemarkets.de oder emittieren Sie einfach Ihr eigenes Hebelprodukt. Mit my.one direct bei stock3 Terminal können Sie in wenigen Schritten Ihr persönliches HVB Hebelprodukt konfigurieren und emittieren!

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Funktionsweisen der HVB Produkte

Der Beitrag Die meistgehandelten Produkte: NVIDIA überzeugt – Sentiment am Markt weiterhin skeptisch erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Auf dem onemarkets Blog bieten Ihnen HypoVereinsbank onemarkets täglich aktuelle Marktinformationen, charttechnische Einschätzungen, Investmentideen und mehr. Richard Pfadenhauer interessiert sich schon seit über 20 Jahren für das Thema Börse. Dabei war er über 12 Jahre als Wirtschaftsredakteur für den Finanzen Verlag tätig. Nach zwei Jahren als Redakteur bei der Spezialpublikation für Hebelprodukte, Finanzen und Optionsscheine wechselte er zunächst zum Derivatebereich des Magazins €uro am Sonntag und später verantwortete der DVFA-Analyst den Bereich der strukturierten Hebel- und Anlageprodukte beim Anlegermagazin €uro. Seit Oktober 2011 ist er bei der HypoVereinsbank unter anderem für das onemarkets Kundenmagazin und seit März 2013 für den onemarkets Blog verantwortlich.



Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

pagehit