Christian Scheid-Kolumne 30.11.2019 10:14:54

Neuemission: 6,25% Europa Branchen Bonus-Zertifikat (Raiffeisen Centrobank)

Kolumne

Drei europäische Branchenindizes liegen dem neuen 6,25 % Europa Branchen Bonus-Zertifikat (ISIN AT0000A2B683 >>>) von Raiffeisen Centrobank zugrunde: der Euro Stoxx Banks Index, der 25 aktuell führende Finanzinstitute aus 8 Ländern der Eurozone umfasst, der Stoxx Europe 600 Basic Resources, der die Wertentwicklung von gegenwärtig 17 europäischen Firmen mit Fokus auf Gewinnung und Verarbeitung von Basisressourcen (Rohstoffe, Bergbau etc.) abbildet, und der Stoxx Europe 600 Health Care Index, der derzeit 55 Aktien von führenden europäischen Anbietern im Bereich Gesundheitstechnologie und Pharmazie beinhaltet. Der Zinsbetrag von 6,25 Prozent wird unabhängig von der Entwicklung der Indizes jährlich ausgezahlt. Zur Rückzahlung des Nominalbetrags kommt es, wenn die jeweilige Barriere bei 59 Prozent intakt bleibt. Andernfalls erfolgt die Auszahlung entsprechend der Wertentwicklung jenes Index, welcher die schlechteste Wertentwicklung aufweist. Wir empfehlen die Zeichnung. Weitere Informationen zum 6,25 % Europa Branchen Bonus-Zertifikat, das noch bis zum 11. Dezember gezeichnet werden kann, finden Sie auf der Homepage der Raiffeisen Centrobank unter www.rcb.at.

Christian Scheid, Chefredakteur von Zertifikate Austria, begann sich Mitte der Neunziger Jahre für die internationalen Finanzmärkte zu begeistern. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Volkswirt 1999 war er Redakteur und Ressortleiter beim Anlegermagazin "Börse Online". Seit 2006 ist er als Freier Wirtschafts- und Finanzjournalist selbstständig. Hier können Sie sich für den Gratis-Newsletter anmelden: Zertifikate Austria


Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Christian Scheid, Chefredakteur von Zertifikate Austria, begann sich Mitte der Neunziger Jahre für die internationalen Finanzmärkte zu begeistern. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Volkswirt 1999 war er Redakteur und Ressortleiter beim Anlegermagazin "Börse Online". Seit 2006 ist er als Freier Wirtschafts- und Finanzjournalist selbstständig. Hier können Sie sich für den Gratis-Newsletter anmelden: Zertifikate Austria


Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

pagehit