Verhaltene Inflation 07.02.2019 09:50:41

Indiens Zentralbank senkt überraschend Leitzins

Indiens Zentralbank senkt überraschend Leitzins

Analysten hatten dagegen überwiegend nicht mit einer Reduzierung gerechnet. Die Zentralbank begründete ihren Schritt mit der verhaltenen Inflation, die deutlich unter ihrem Inflationsziel von vier Prozent liegt.

Delikat ist der Zinsschritt, weil es die erste Zinssitzung des neuen Notenbankchefs Shaktikanta Das war. Sein Vorgänger Urjit Patel war vor wenigen Wochen im Streit mit der Regierung über die Unabhängigkeit der Zentralbank zurückgetreten. Notenbanker Das ist kein ausgewiesener Kenner der Geldpolitik, sondern gilt als regierungstreuer Bürokrat. Seine Berufung hatte unter Fachleuten nicht nur Zustimmung hervorgerufen. Einige von ihnen befürchten, dass Das die geldpolitische Lockerung liefert, die sich Regierungschef Narendra Modi wünscht, um das Wachstum anzuschieben.

Ganz überraschend kommt der Zinsschritt allerdings nicht. Seit die US-Notenbank Fed vergangene Woche ihren Kurswechsel weg von regelmäßigen Zinsanhebungen verkündet hat, sehen Experten Spielraum für Zentralbanken aufstrebender Länder wie Indien für eine weniger straffe Geldpolitik. Die Ausrichtung der Fed gilt aufgrund der erheblichen Bedeutung der amerikanischen Finanzmärkte für die Schwellenländer als mitentscheidend für die dortige Geldpolitik.

/bgf/jkr/mis

NEU DELHI (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Ken Durden / Shutterstock.com,Aleksandar Todorovic / Shutterstock.com,OlegD / Shutterstock.com
pagehit