MDAX-Kursentwicklung 12.06.2024 17:58:35

XETRA-Handel: MDAX schlussendlich mit Zuschlägen

XETRA-Handel: MDAX schlussendlich mit Zuschlägen

Zum Handelsschluss notierte der MDAX im XETRA-Handel 1,13 Prozent fester bei 26 756,18 Punkten. Damit sind die enthaltenen Werte 240,120 Mrd. Euro wert. Zum Start des Mittwochshandels stand ein Gewinn von 0,017 Prozent auf 26 461,78 Punkte an der Kurstafel, nach 26 457,33 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den MDAX bis auf 26 810,85 Punkte. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 26 378,54 Zählern.

MDAX-Jahreshoch und -Jahrestief

Auf Wochensicht ging es für den MDAX bereits um 0,392 Prozent abwärts. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der MDAX notierte am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, bei 26 743,87 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 12.03.2024, wies der MDAX einen Stand von 26 408,29 Punkten auf. Der MDAX wies vor einem Jahr, am 12.06.2023, einen Wert von 27 305,83 Punkten auf.

Im Index schlägt seit Anfang des Jahres 2024 ein Minus von 0,306 Prozent zu Buche. 27 641,56 Punkte markierten den Höchststand des MDAX im laufenden Jahr. Bei 25 075,79 Zählern liegt hingegen das Jahrestief.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im MDAX

Zu den stärksten Einzelwerten im MDAX zählen derzeit TAG Immobilien (+ 4,21 Prozent auf 13,85 EUR), CTS Eventim (+ 4,04 Prozent auf 81,20 EUR), Aroundtown SA (+ 3,89) Prozent auf 1,99 EUR), Fraport (+ 3,59 Prozent auf 53,40 EUR) und Delivery Hero (+ 3,46 Prozent auf 29,00 EUR). Die Verlierer im MDAX sind hingegen Stabilus SE (-15,79 Prozent auf 48,00 EUR), United Internet (-1,76 Prozent auf 21,20 EUR), HENSOLDT (-1,67 Prozent auf 34,14 EUR), HelloFresh (-1,55 Prozent auf 5,60 EUR) und Bilfinger SE (-1,18 Prozent auf 50,20 EUR).

MDAX-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Das Handelsvolumen der Lufthansa-Aktie ist im MDAX derzeit am höchsten. 5 279 046 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die Talanx-Aktie weist im MDAX mit 19,251 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Fundamentaldaten der MDAX-Aktien im Blick

Die Lufthansa-Aktie weist mit 4,99 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im MDAX auf. In puncto Dividendenrendite ist die RTL-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 18,12 Prozent an der Spitze im Index zu erwarten.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: FrankHH / Shutterstock.com