29.01.2024 06:21:34

Erste Schätzungen: Hasbro verkündet Quartalsergebnis zum jüngsten Jahresviertel

Hasbro gibt voraussichtlich am 13.02.2024 die Zahlen für das am 31.12.2023 abgelaufene Quartal bekannt.

12 Analysten erwarten beim EPS im Schnitt einen Gewinn von 0,654 USD je Aktie. Ein Jahr zuvor waren 1,31 USD je Aktie erzielt worden.

Im abgelaufenen Quartal soll Hasbro nach den Prognosen von 10 Analysten im Schnitt 1,35 Milliarden USD umgesetzt haben. Das entspricht einem Abschlag von 19,54 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Damals waren 1,68 Milliarden USD umgesetzt worden.

Die Erwartungen von 13 Analysten für das zu Ende gegangene Fiskaljahr gehen von einem durchschnittlichen Gewinn von 2,83 USD je Aktie aus. Ein Fiskaljahr zuvor waren 4,45 USD je Aktie erlöst worden. Beim Umsatz rechnen 14 Analysten für das jüngst abgelaufene Fiskaljahr im Schnitt mit insgesamt 5,07 Milliarden USD, gegenüber 5,86 Milliarden USD im Fiskalvorjahr.

Redaktion finanzen.at