Kursentwicklung 12.06.2024 12:27:40

Gute Stimmung in Zürich: SMI verbucht Gewinne

Gute Stimmung in Zürich: SMI verbucht Gewinne

Um 12:10 Uhr steigt der SMI im SIX-Handel um 0,31 Prozent auf 12 109,91 Punkte. Die SMI-Mitglieder kommen damit auf einen Wert von 1,403 Bio. Euro. Zum Handelsbeginn standen Gewinne von 0,015 Prozent auf 12 074,72 Punkte an der Kurstafel, nach 12 072,92 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein Tageshoch am Mittwoch bei 12 117,20 Einheiten, während der Index den niedrigsten Stand bei 12 061,93 Punkten verzeichnete.

So bewegt sich der SMI seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn verzeichnet der SMI bislang Verluste von 0,216 Prozent. Vor einem Monat ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Der SMI lag am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, bei 11 753,70 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 12.03.2024, notierte der SMI bei 11 762,05 Punkten. Der SMI wurde vor einem Jahr, am 12.06.2023, mit 11 301,25 Punkten bewertet.

Seit Beginn des Jahres 2024 schlägt ein Plus von 8,41 Prozent zu Buche. Das SMI-Jahreshoch liegt derzeit bei 12 295,18 Punkten. Bei 11 064,90 Zählern wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im SMI

Die stärksten Aktien im SMI sind derzeit ABB (Asea Brown Boveri) (+ 1,28 Prozent auf 50,72 CHF), Logitech (+ 0,89 Prozent auf 90,28 CHF), Swiss Re (+ 0,85 Prozent auf 112,45 CHF), Partners Group (+ 0,82 Prozent auf 1 173,00 CHF) und Zurich Insurance (+ 0,74 Prozent auf 473,90 CHF). Die Verlierer im SMI sind derweil Lonza (-4,14 Prozent auf 474,60 CHF), Sonova (-0,38 Prozent auf 287,00 CHF), Swisscom (-0,28 Prozent auf 497,60 CHF), Richemont (+ 0,03 Prozent auf 147,10 CHF) und Geberit (+ 0,11 Prozent auf 548,20 CHF).

SMI-Aktien mit dem größten Börsenwert

Im SMI ist die UBS-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 648 500 Aktien wurden zuletzt via SIX gehandelt. Im SMI weist die Nestlé-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 255,003 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

SMI-Fundamentalkennzahlen

Die Swiss Re-Aktie präsentiert mit 9,53 2024 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SMI. Unter den Aktien im Index bietet die Swiss Re-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 5,92 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com

Analysen zu Logitech S.A.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 17,33 -0,89% ABB (Asea Brown Boveri)
Geberit AG (N) 408,90 -1,87% Geberit AG (N)
Logitech S.A. 35,00 8,56% Logitech S.A.
Lonza AG (N) 294,00 -0,24% Lonza AG (N)
Nestlé SA (Nestle) 91,00 0,53% Nestlé SA (Nestle)
Partners Group AG 686,60 1,12% Partners Group AG
Richemont 74,28 0,16% Richemont
Sonova AG 198,35 -2,24% Sonova AG
Swiss Re AG 89,20 0,22% Swiss Re AG
Swisscom AG 439,10 -0,36% Swisscom AG
UBS 10,46 -0,48% UBS
Zurich Insurance AG (Zürich) 305,10 0,36% Zurich Insurance AG (Zürich)

Indizes in diesem Artikel

SMI 12 227,79 0,45%
pagehit