<
Kurse + Charts + Realtime
Kurs + Chart
Times + Sales
Börsenplätze
Historisch
>
<
News + Analysen
News + Adhoc
Analysen
Kursziele
>
<
Unternehmen
Termine
Profil
>
<
zugeh. Wertpapiere
Zertifikate
Optionsscheine
Knock-Outs
>

Nachrichten zu OSRAM AG

29.07.20
ams-Aktie schwächer: OSRAM-Mutter ams im zweiten Quartal zurück in Gewinnzone - Übernahme vorangetrieben (finanzen.at)

Der steirische Chip- und Sensorenhersteller ams, dem seit kurzem 71 Prozent am deutschen Leuchtenkonzern OSRAM gehören, hat es im zweiten Quartal wieder zurück in die Gewinnzone geschafft, nach 17 Mio. Dollar Minus bisMärz.» mehr

29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
29.07.20
28.07.20
Ausblick: OSRAM stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor (finanzen.net)

Diese Bilanzzahlen stellen Experten für OSRAM in Aussicht.» mehr

21.07.20
ams-Aktie legt zu: Nach OSRAM-Deal anscheinend Umsatzverdoppelung angepeilt (APA)

Der steirische Chipkonzern ams strebt nach der Übernahme des deutschen Lichttechnikkonzerns OSRAMin den nächsten sechs Jahren eine Umsatzverdoppelung an.» mehr

14.07.20
13.07.20
ams zapft für OSRAM-Übernahme erneut Kapitalmarkt an - ams-Aktie behauptet (APA)

Der börsennotierte steirische Chip-undSensorhersteller ams zapft für die 4,6 Mrd. Euro schwere Übernahmedes deutschen Lichtkonzerns OSRAM abermals den Kapitalmarkt an.» mehr

13.07.20
09.07.20
09.07.20
09.07.20
09.07.20
09.07.20
07.07.20
07.07.20
07.07.20
07.07.20
06.07.20
06.07.20
ams-Aktie legt zu: ams kann nach grünem Licht aus Brüssel OSRAM-Übernahme vollziehen (finanzen.at)

Der Übernahme von OSRAM durch ams steht nichts mehr im Wege.» mehr

06.07.20
06.07.20
06.07.20
06.07.20
06.07.20
06.07.20
03.07.20
01.07.20
29.06.20
EU wird OSRAM-Übernahme durch ams angeblich genehmigen - ams-Aktie kräftig im Plus (APA)

Die EU-Wettbewerbshüter wollen mehreren Insidern zufolge die Übernahme des deutschenLeuchtmittelherstellers durch den österreichischen Chipkonzern ams ohne Auflagen genehmigen.» mehr

26.06.20
1 | Weiter

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!