Steigende Nachfrage 25.11.2019 17:52:00

AGRANA-Aktie profitiert: AGRANA verdoppelt Produktion in Pischelsdorf

AGRANA-Aktie profitiert: AGRANA verdoppelt Produktion in Pischelsdorf

100 Mio. Euro seien investiert worden, hieß es am Montag in einer Aussendung. Mit der Werkserweiterung werde die Weizenstärkeproduktion verdoppelt, die Zahl der Arbeitsplätze steige um 45 auf 250.

AGRANA trage der steigenden Nachfrage insbesondere der Papierindustrie durch den wachsenden Bedarf an Verpackungen für den Online-Versandhandel Rechnung, betonte Vorstandsvorsitzender Johann Marihart. Mit der Erhöhung der Gesamtverarbeitungskapazität von derzeit etwa 800.000 Tonnen auf 1,2 Millionen Tonnen Getreide rücke Pischelsdorf ins Spitzenfeld der großen europäischen Stärkeproduktionsstandorte auf.

In Wien stiegen AGRANA-Aktien um 2,06 Prozent auf 17,80 Euro.

(Schluss) we/kre

Weitere Links:


Bildquelle: AGRANA Beteiligungs-AG