Geändert am: 15.09.2018 09:26:14

ATX beendet Handelswoche freundlich - DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende

Der ATX hatte bereits gut behauptet eröffnet und konnte seine Gewinne im Handelsverlauf ausbauen. Am Ende schaffte der Leitindex ein Plus von 0,65 Prozent und ging bei 3.329,08 Punkten ins Wochenende.

Unterstützung kam am Freitag von Hoffnungen auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Zudem hat die türkische Notenbank am Vortag die Zinsen deutlich erhöht und dem Schwellenland damit Luft in der Währungskrise verschafft.

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende

Der DAX beendete den Freitagshandel 0,57 Prozent fester bei 12.124,33 Zählern.

Nach dem sehr schwachen Start in den Börsenmonat September hatte sich der deutsche Leitindex in dieser Woche wieder etwas stabilisieren können.

Am Freitag trieb die Hoffnung auf eine Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China die Kurse, wenngleich US-Präsident Donald Trump bereits die Erwartungen gedämpft hat. Auch die Leitzinsanhebung in der Türkei am Vortag wurde von den Anlegern als positives Signal honoriert, sagte Marktanalyst Milan Cutkovic von Axitrader.

Redaktion finanzen.at / dpa-AFX


Bildquelle: wienerborse.at

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
14.09.18 Youbisheng Green Paper / Hauptversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 11 457,70
0,30%
ATX 3 028,66
0,01%
pagehit