SDAX-Kursverlauf 23.11.2023 09:27:06

Börse Frankfurt in Grün: SDAX beginnt Donnerstagssitzung in der Gewinnzone

Börse Frankfurt in Grün: SDAX beginnt Donnerstagssitzung in der Gewinnzone

Der SDAX springt im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,03 Prozent auf 13 019,82 Punkte an. Insgesamt kommt der Index damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 105,817 Mrd. Euro. In den Handel ging der SDAX 0,015 Prozent leichter bei 13 014,32 Punkten, nach 13 016,26 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 13 014,32 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 13 025,52 Punkten verzeichnete.

SDAX-Performance im Jahresverlauf

Seit Beginn der Woche verzeichnet der SDAX bislang Verluste von 1,75 Prozent. Vor einem Monat, am 23.10.2023, wies der SDAX einen Wert von 12 213,88 Punkten auf. Vor drei Monaten, am 23.08.2023, lag der SDAX noch bei 13 101,98 Punkten. Der SDAX erreichte vor einem Jahr, am 23.11.2022, den Stand von 12 477,62 Punkten.

Seit Jahresanfang 2023 kletterte der Index bereits um 7,74 Prozent nach oben. Der SDAX verzeichnete in diesem Jahr seinen höchsten Wert bei 13 880,68 Punkten. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 11 973,73 Punkten.

SDAX-Top-Flop-Liste

Die stärksten Aktien im SDAX sind aktuell GFT SE (+ 1,50 Prozent auf 32,58 EUR), IONOS (+ 1,43 Prozent auf 14,22 EUR), Kontron (+ 1,35 Prozent auf 22,52 EUR), NORMA Group SE (+ 1,05 Prozent auf 15,41 EUR) und SÜSS MicroTec SE (+ 0,79 Prozent auf 25,65 EUR). Die Verlierer im SDAX sind derweil New Work SE (ex XING) (-2,96 Prozent auf 68,90 EUR), Hypoport SE (-2,19 Prozent auf 133,70 EUR), thyssenkrupp nucera (-1,25 Prozent auf 16,61 EUR), GRENKE (-1,09 Prozent auf 22,75 EUR) und Deutsche Beteiligungs (-1,08 Prozent auf 27,55 EUR).

SDAX-Aktien mit der höchsten Marktkapitalisierung

Das größte Handelsvolumen im SDAX kann derzeit die Aroundtown SA-Aktie aufweisen. 64 454 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Nach Marktkapitalisierung gewichtet macht die Aktie von TRATON mit 9,480 Mrd. Euro im SDAX den größten Anteil aus.

Fundamentalkennzahlen der SDAX-Titel im Blick

Im SDAX weist die TRATON-Aktie in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung mit 3,61 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) auf. Im Index bietet die Schaeffler-Aktie 2023 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 7,99 Prozent die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag