LUS-DAX-Performance im Blick 12.06.2024 17:58:35

Freundlicher Handel: LUS-DAX beendet die Sitzung mit Gewinnen

Freundlicher Handel: LUS-DAX beendet die Sitzung mit Gewinnen

Letztendlich notierte der LUS-DAX im XETRA-Handel 1,30 Prozent höher bei 18 628,50 Punkten.

Der LUS-DAX erreichte am Mittwoch sein Tageshoch bei 18 650,00 Einheiten, während der niedrigste Stand des Börsenbarometers bei 18 389,00 Punkten lag.

So bewegt sich der LUS-DAX auf Jahressicht

Seit Wochenbeginn stieg der LUS-DAX bereits um Prozent. Vor einem Monat ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, betrug der LUS-DAX-Kurs 18 767,00 Punkte. Noch vor drei Monaten, am 12.03.2024, notierte der LUS-DAX bei 17 988,00 Punkten. Vor einem Jahr, am 12.06.2023, lag der LUS-DAX noch bei 16 149,00 Punkten.

Seit Anfang des Jahres 2024 ging es für den Index bereits um 11,25 Prozent aufwärts. In diesem Jahr erreichte der LUS-DAX bereits ein Jahreshoch bei 18 888,50 Punkten. Bei 16 345,00 Zählern liegt hingegen das Jahrestief.

Das sind die Gewinner und Verlierer im LUS-DAX

Zu den stärksten Einzelwerten im LUS-DAX zählen derzeit Heidelberg Materials (+ 4,44 Prozent auf 99,36 EUR), SAP SE (+ 3,42 Prozent auf 181,40 EUR), Siemens (+ 3,27) Prozent auf 178,10 EUR), Siemens Energy (+ 3,05 Prozent auf 24,02 EUR) und Vonovia SE (ex Deutsche Annington) (+ 3,01 Prozent auf 27,03 EUR). Zu den schwächsten LUS-DAX-Aktien zählen hingegen Porsche Automobil vz (-7,18 Prozent auf 45,66 EUR), Porsche (-1,79 Prozent auf 72,36 EUR), Sartorius vz (-1,76 Prozent auf 245,10 EUR), Volkswagen (VW) vz (-1,48 Prozent auf 109,55 EUR) und BMW (-0,94 Prozent auf 90,26 EUR).

Die teuersten LUS-DAX-Unternehmen

Das Handelsvolumen der Deutsche Telekom-Aktie ist im LUS-DAX derzeit am höchsten. 7 375 902 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Im LUS-DAX macht die SAP SE-Aktie die größte Marktkapitalisierung aus. 206,389 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

Fundamentaldaten der LUS-DAX-Mitglieder im Blick

Im LUS-DAX hat die Porsche Automobil vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 2,76 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) inne. Im Index bietet die Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 8,31 Prozent die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ImageFlow / Shutterstock.com