NYSE-Handel im Fokus 05.06.2024 16:03:21

Pluszeichen in New York: S&P 500 beginnt Mittwochshandel im Plus

Pluszeichen in New York: S&P 500 beginnt Mittwochshandel im Plus

Der S&P 500 springt im NYSE-Handel um 16:01 Uhr um 0,22 Prozent auf 5 303,22 Punkte an. Die Marktkapitalisierung der im S&P 500 enthaltenen Werte beträgt damit 44,411 Bio. Euro. In den Mittwochshandel ging der S&P 500 0,473 Prozent stärker bei 5 316,39 Punkten, nach 5 291,34 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den S&P 500 bis auf 5 316,30 Punkte hinauf. Den niedrigsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 5 297,64 Zählern.

S&P 500-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Seit Beginn der Woche ging es für den S&P 500 bereits um 0,115 Prozent aufwärts. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 03.05.2024, wies der S&P 500 einen Wert von 5 127,79 Punkten auf. Noch vor drei Monaten, am 05.03.2024, verzeichnete der S&P 500 einen Stand von 5 078,65 Punkten. Vor einem Jahr, am 05.06.2023, wies der S&P 500 4 273,79 Punkte auf.

Seit Beginn des Jahres 2024 ging es für den Index bereits um 11,82 Prozent aufwärts. Im Jahreshoch erreichte der S&P 500 bislang 5 341,88 Punkte. Bei 4 682,11 Punkten wurde hingegen das Jahrestief markiert.

S&P 500-Aufsteiger und -Absteiger

Zu den Gewinner-Aktien im S&P 500 zählen aktuell Hewlett Packard Enterprise (+ 15,09 Prozent auf 20,26 USD), Hanesbrands (+ 4,75 Prozent auf 5,29 USD), Bath Body Works (+ 4,56 Prozent auf 47,23 USD), Lam Research (+ 3,83 Prozent auf 958,11 USD) und Applied Materials (+ 3,79 Prozent auf 220,27 USD). Flop-Aktien im S&P 500 sind hingegen First Republic Bank (-50,00 Prozent auf 0,02 USD), SVB Financial Group (-20,00 Prozent auf 0,08 USD), Brown-Forman B (-3,54 Prozent auf 44,12 USD), CF Industries (-3,54 Prozent auf 77,66 USD) und The Kraft Heinz Company (-2,08 Prozent auf 34,89 USD).

S&P 500-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Im S&P 500 weist die Apple-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 2 310 745 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Mit einer Marktkapitalisierung von 2,825 Bio. Euro macht die Microsoft-Aktie im S&P 500 derzeit den höchsten Börsenwert aus.

S&P 500-Fundamentaldaten im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 weist 2024 laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie auf. Hier wird ein KGV von 0,01 erwartet. Unter den Aktien im Index verzeichnet die First Republic Bank-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 300,00 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com