+++ ₿₿ +++ Handeln Sie mit Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren!** +++ ₿₿ +++-w-
Sponsoring-Ankündigung 22.03.2021 16:04:00

TeamViewer-Aktie fallen nach Freitagsrutsch weiter zurück

TeamViewer-Aktie fallen nach Freitagsrutsch weiter zurück

Auf XETRA verlieren die TeamViewer-Aktien im Montagshandel aktuell 1,76 Prozent auf 36,90 Euro. Nach der Ankündigung höherer Marketingausgaben im Zuge eines Sponsorings von Manchester United und der Senkung der Margenziele waren die Titel des Softwarekonzerns vor dem Wochenende um mehr als zwölf Prozent abgesackt auf ein Tief seit mehr als vier Monaten.

Nun senkten mehrere Analysten ihre Kursziele, etwa jene von JPMorgan, Deutsche Bank, Warburg und Commerzbank. Jedoch raten sie alle weiter zum Kauf. "Die Champions-League-Ambitionen wurden für die Aktie zum Eigentor", schrieb Warburg-Analyst Andreas Wolf in Reaktion auf den Kursrutsch. Die Anlegergemeinde müsse die unerwartete Meldung erst noch verdauen. Ob das Sponsoring sich positiv auswirkt, müsse sich erst noch zeigen.

/ajx/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: II.studio / Shutterstock.com

Analysen zu TeamViewermehr Analysen

17.06.21 TeamViewer buy Goldman Sachs Group Inc.
17.06.21 TeamViewer buy UBS AG
09.06.21 TeamViewer overweight Morgan Stanley
21.05.21 TeamViewer buy Goldman Sachs Group Inc.
05.05.21 TeamViewer buy Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

TeamViewer 32,93 -2,92% TeamViewer
pagehit