Devisen unter Druck 17.05.2022 06:47:00

Diese Währungen haben 2021 im Vergleich zum US-Dollar am meisten an Wert verloren

Diese Währungen haben 2021 im Vergleich zum US-Dollar am meisten an Wert verloren

Auch im Jahr 2021 hatte die Weltwirtschaft mit den Auswirkungen der Coronakrise zu kämpfen. Die Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie wirkten sich auch auf die Währungen der Welt aus. In folgendem Ranking werden die Währungen aufgelistet, die im Jahr 2021 im Vergleich zum US-Dollar am meisten an Wert verloren haben. Stand des Rankings ist der 31.12.2021.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Werbung
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren! Jetzt Bonus sichern.
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: Thomas Northcut/Getty Images,Wara1982 / Shutterstock.com,Christian Zachariasen/Getty Images,Hasloo Group Production Studio / Shutterstock.com


Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Dollarkurs
1,0264
-0,0059
-0,57
Japanischer Yen
136,9715
-0,0020
0,00
Britische Pfund
0,8454
-0,0007
-0,08
Schweizer Franken
0,9665
-0,0054
-0,56
Hongkong-Dollar
8,0432
-0,0540
-0,67
pagehit