26.03.2024 15:11:38

Grüne sehen privates Kapital bei Infrastrukturfonds kritisch

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen haben den Vorschlag von Verkehrsminister Volker Wissing über einen Infrastrukturfonds begrüßt - dabei aber Vorbehalte bei der Mobilisierung privaten Kapitals. Der Grünen-Bahnpolitiker Matthias Gastel sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Ein Fonds für eine überjährige Finanzierung ist eine gute Idee." Es brauche dabei eine klare Prioritätensetzung zugunsten der Schiene. "Bei der Idee, privates Kapitel zu verwenden bin ich jedoch skeptisch."

Wissing hatte sich für einen "Infrastrukturfonds" ausgesprochen, in dem Finanzmittel für Schienen, Straßen und Wasserwege für mehrere Jahre gebündelt werden sollen. Der FDP-Politiker sprach am Montag in Berlin von der Notwendigkeit eines kontinuierlichen Investitionshochlaufs nicht nur für die Schiene, sondern auch für die Straße. Er halte es für eine gute Idee, dazu auch privates Kapital zu mobilisieren./hoe/DP/ngu

Fondsfinder

Fondsname:
Fondsgesellschaft:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Währung:
Jahresperformance:
Volumen:
Sortieren nach:
Suchen
pagehit