23.06.2020 11:30:43

RCB: 12 % pro Jahr mit Express-Zertifikat auf Netflix Inc.

Raiffeisen Centrobank AG

Per Express früher am Ziel - Jährliche Ertragschance von 12 % bei einer maximalen Laufzeit von 3 Jahren

Werbung
Das Zertifikat USD Netflix Express verbindet die Chance auf einen attraktiven Ertrag mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung. Als Basiswert für das Anlageprodukt ohne Kapitalschutz dient die Aktie des amerikansichen Video-on-Demand-Anbieters Netflix Inc. Für Anleger, die davon ausgehen, dass der Kurs dieser Aktie innerhalb der nächsten drei Jahre auf oder über dem aktuellen Niveau notiert, eröffnet das Express-Zertifikat eine attraktive Ertragschance. Die mögliche jährliche Rendite beträgt 12 % des Nominalbetrags.

USD Netflix Express

Laufzeit:

Die Laufzeit des Zertifikats beträgt mindestens 1 Jahr und maximal 3 Jahre. Liegt der Schlusskurs der Netflix-Aktie an einem der Jährlichen Bewertungstage auf oder über dem Auszahlungslevel (entspricht dem Schlusskurs der Aktie am Ersten Bewertungstag), erfolgt die (vorzeitige) Rückzahlung in Höhe des definierten Auszahlungspreises.

Renditechance:

Je länger die Laufzeit ist, umso höher ist auch der Auszahlungspreis (zwischen 112 % und 136 % des Nominalbetrags). Denn notiert die Aktie am jeweiligen Jährlichen Bewertungstag unter dem Auszahlungslevel (=Startwert), so verlängert sich die Laufzeit um ein weiteres Jahr, wobei der mögliche Auszahlungspreis jährlich um 12 % bis auf maximal 136 % des Nominalbetrags steigt.

Sicherheitsmechanismus:

Ist es in den ersten zwei Laufzeitjahren nicht zu einer vorzeitigen Rückzahlung gekommen und liegt der Basiswert auch am dritten und zugleich Letzten Bewertungstag unter dem Auszahlungslevel, wird ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus aktiv: Notiert der Aktien-Schlusskurs am Letzten Bewertungstag über der Barriere von 50 %, erfolgt die Rückzahlung zu 100 % des Nominalbetrags. In diesem Fall erzielen Anleger keine Rendite und erhalten den Nominalbetrag von EUR 1.000 zurück.

Liegt der Schlusskurs der Aktie am Letzten Bewertungstag auf oder unter der Barriere, kommt es zur physischen Lieferung von Aktien. Das heißt, es werden Aktien der Netflix Inc. zu der am Beginn der Laufzeit definierten Anzahl (Nominalbetrag/Startwert) in das Wertpapierdepot des Anlegers eingebucht. Der Bruchteil wird ausbezahlt.

Express-Zertifikate einfach erklärt:

Key Facts:

  • ISIN: AT0000A2HAQ7
  • Zeichnung: 18.06. - 16.07.2020
  • Erster Bewertungstag: 17.07.2020
  • Laufzeit: mind. 1 Jahr, max. 3 Jahre
  • Börsennotiz: Wien, Frankfurt, Stuttgart

Alle weiteren Informationen zum Produkt sowie das zugehörige Basisinformationsblatt finden Sie hier: USD Netflix Express

Der Newsletter vom Marktführer:

Regelmäßig informiert zur aktuellen Marktlage, Geldanlage mit Zertifikaten und aktuellen Anlagethemen erhalten Sie im Newsletter-Angebot der Raiffeisen Centrobank AG:

NEWSLETTER

Auf der Suche nach sofort handelbaren Zertifikaten?

Die Suche nach der richtigen Geldanlage ist oft kein Leichtes. Der neue Zertifikate-Finder von Raiffeisen Centrobank stellt ein innovatives Tool zur Produktsuche dar: Zum Zertifikate-Finder



Hierbei handelt es sich um Werbung, die weder Anlageberatung, ein Angebot noch eine Empfehlung oder eine Einladung zur Angebotslegung darstellt. Informationen über das beschriebene Produkt und dessen Chancen und Risiken - siehe gebilligter (Basis-)prospekt (samt allfälliger Nachträge), veröffentlicht unter www.rcb.at/wertpapierprospekte. Zusätzliche Information auch im Basisinformationsblatt und unter "Kundeninformation und Regulatorisches" www.rcb.at/kundeninformation. Das Basisinformationsblatt zu diesem Produkt finden sie unter www.rcb.at. Hier finden Sie weitere Rechts-/Risikohinweise.Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung dieses Finanzinstruments durch die Behörde (FMA) zu verstehen. Sie stehen im Begriff ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen vor einer Anlageentscheidung den Prospekt zu lesen. Der Investor trägt beim Kauf des Finanzinstruments das Bonitätsrisiko der Raiffeisen Centrobank AG (RCB). Das Zertifikat unterliegt besonderen Vorschriften, die sich bereits bei einem wahrscheinlichen Ausfall der RCB nachteilig auswirken können (z.B. Aussetzung von Zinszahlungen) - siehe www.rcb.at/basag. Raiffeisen Centrobank unterliegt der Aufsicht der FMA und der Oesterreichischen Nationalbank sowie im Rahmen des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism, SSM, Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 des Rates) auch jener der Europäischen Zentralbank. Raiffeisen Centrobank AG. Stand: Juni 2020

pagehit