Auf 60 Prozent 21.10.2014 01:00:00

America Movil erhöht Anteil an Telekom Austria

America Movil erhöht Anteil an Telekom Austria

America Movil hat seinen Anteil am ehemaligen Staatskonzern von knapp 51 auf 59,7 Prozent erhöht, hieß es in einer Mitteilung für die mexikanische Börse am Montag. Der größte Telekomkonzern Lateinamerikas kontrolliert den österreichischen Marktführer seit Juli. Zweitgrößter Eigner ist die Staatsholding ÖIAG, die 28,4 Prozent an der Telekom Austria hält. Slim hatte den Aktionären 7,15 Euro je Anteilsschein geboten. Die Frist für das Angebot war bis Donnerstag vergangener Woche verlängert worden.

America Movil will Telekom Austria als Basis nutzen, um in Osteuropa zu wachsen. Telekom Austria plant noch heuer eine Kapitalerhöhung, um unter anderem den Expansionskurs zu finanzieren. Zum Halbjahr hatte die Telekom eine tiefrote Bilanz gelegt.

vos

Weitere Links:


Bildquelle: America Movil

Analysen zu Telekom Austria AGmehr Analysen

18.01.19 Telekom Austria buy Raiffeisen Centrobank AG
04.10.18 Telekom Austria kaufen Erste Group Bank
02.10.18 Telekom Austria neutral Barclays Capital
08.05.18 Telekom Austria Hold Raiffeisen Centrobank AG
20.04.18 Telekom Austria kaufen Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit