04.11.2019 15:56:00

Telekom Austria Kauf

Die Raiffeisen Centrobank (RCB) hat ihr Anlagevotum für die Titel der heimischen Telekom Austria von "Kauf" auf "Neutral" herabgesetzt. Das Kursziel von 7,70 Euro haben die Analysten der RCB hingegen bestätigt.

Die Drittquartalszahlen des Unternehmens wären überzeugend und über den Erwartungen ausgefallen, schreibt der RCB-Analyst Bernd Maurer in seiner jüngst veröffentlichten Studie. Die operativen Trends dürften zwar in den kommenden Quartalen etwas an Fahrt verlieren, jedoch trotzdem auf einem soliden Fundament verbleiben.

Als potenziellen Risikofaktor für die Telekom sieht der Analyst einen möglichen Rückgang der Dynamik am heimischen Markt in den folgenden Quartalen.

Die Dividendenschätzung der RCB für das laufende Geschäftsjahr beläuft sich auf 0,21 Euro je Titel.

Die Aktien der Telekom Austria notierten am Montagnachmittag an der Wiener Börse mit einem Plus von 1,01 Prozent auf 6,97 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) pma/mik

ISIN AT0000720008 WEB http://www.telekomaustria.com

AFA0098 2019-11-04/15:56

Zusammenfassung: Telekom Austria AG Kauf
Unternehmen:
Telekom Austria AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
7,70 €
Rating jetzt:
Kauf
Kurs*:
6,97 €
Abst. Kursziel*:
10,47%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
6,17 €
Abst. Kursziel aktuell:
24,80%
Analyst Name::
Bernd Maurer
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse