Index-Performance im Fokus 24.05.2024 09:29:15

Börse Frankfurt in Rot: SDAX beginnt die Freitagssitzung mit Verlusten

Börse Frankfurt in Rot: SDAX beginnt die Freitagssitzung mit Verlusten

Der SDAX sinkt im XETRA-Handel um 09:12 Uhr um 0,53 Prozent auf 15 022,40 Punkte. Insgesamt kommt der Index damit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 122,643 Mrd. Euro. In den Handel ging der SDAX 0,674 Prozent leichter bei 15 000,50 Punkten, nach 15 102,29 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte der SDAX bei 15 026,45 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Freitag markierte der Index hingegen bei 14 993,36 Punkten.

SDAX-Performance seit Beginn Jahr

Seit Wochenbeginn verzeichnet der SDAX bislang Verluste von 0,979 Prozent. Der SDAX notierte noch vor einem Monat, am 24.04.2024, bei 14 207,63 Punkten. Vor drei Monaten ruhte der XETRA-Handel wochenendbedingt. Der SDAX lag am vorherigen Handelstag, dem 23.02.2024, bei 13 765,66 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 24.05.2023, lag der SDAX bei 13 281,12 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresanfang 2024 bereits um 8,69 Prozent nach oben. Im Jahreshoch erreichte der SDAX bislang 15 232,95 Punkte. Das Jahrestief steht hingegen bei 13 230,25 Zählern.

Das sind die Gewinner und Verlierer im SDAX

Die stärksten Aktien im SDAX sind derzeit RENK (+ 0,74 Prozent auf 26,17 EUR), SYNLAB (+ 0,57 Prozent auf 10,54 EUR), KWS SAAT SE (+ 0,35 Prozent auf 57,70 EUR), TAKKT (+ 0,33 Prozent auf 12,04 EUR) und JOST Werke (+ 0,33 Prozent auf 45,65 EUR). Die schwächsten SDAX-Aktien sind hingegen Klöckner (-2,87 Prozent auf 6,09 EUR), ADTRAN (-2,06 Prozent auf 5,22 USD), PVA TePla (-1,85 Prozent auf 18,55 EUR), Heidelberger Druckmaschinen (-1,82 Prozent auf 1,08 EUR) und pbb (-1,65 Prozent auf 5,66 EUR).

Welche SDAX-Aktien den größten Börsenwert aufweisen

Die Aktie im SDAX mit dem größten Handelsvolumen ist derzeit die pbb-Aktie. 54 732 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Die TRATON-Aktie macht derzeit eine Marktkapitalisierung von 16,100 Mrd. Euro aus. Damit hat die Aktie im SDAX den höchsten Börsenwert.

Fundamentalkennzahlen der SDAX-Mitglieder im Fokus

Die TRATON-Aktie verzeichnet mit 6,10 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SDAX. Unter den Aktien im Index verzeichnet die Schaeffler-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,56 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Julian Mezger für Finanzen Verlag