FTSE 100-Kursentwicklung 08.02.2024 17:59:03

Börse London in Rot: FTSE 100 zeigt sich schlussendlich schwächer

Börse London in Rot: FTSE 100 zeigt sich schlussendlich schwächer

Zum Handelsende fiel der FTSE 100 im LSE-Handel um 0,44 Prozent auf 7 595,48 Punkte. Insgesamt kommt der Index damit auf einen Börsenwert in Höhe von 2,395 Bio. Euro. Zuvor ging der FTSE 100 0,000 Prozent höher bei 7 628,75 Punkten in den Handel, nach 7 628,75 Punkten am Vortag.

Bei 7 653,40 Einheiten erreichte der FTSE 100 sein Tageshoch, während er hingegen mit 7 593,57 Punkten den niedrigsten Stand markierte.

FTSE 100 seit Jahresbeginn

Auf Wochensicht verlor der FTSE 100 bereits um 0,263 Prozent. Noch vor einem Monat, am 08.01.2024, erreichte der FTSE 100 einen Wert von 7 694,19 Punkten. Vor drei Monaten, am 08.11.2023, lag der FTSE 100 noch bei 7 401,72 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 08.02.2023, wies der FTSE 100 einen Wert von 7 885,17 Punkten auf.

Auf Jahressicht 2024 fiel der Index bereits um 1,63 Prozent. Bei 7 764,37 Punkten markierte der FTSE 100 bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief befindet sich hingegen bei 7 404,08 Punkten.

Tops und Flops im FTSE 100

Die stärksten Einzelwerte im FTSE 100 sind aktuell D S Smith (+ 9,78 Prozent auf 3,09 GBP), BAT (+ 7,12 Prozent auf 24,84 GBP), Smurfit Kappa (+ 4,67 Prozent auf 36,80 EUR), Unilever (+ 3,15 Prozent auf 40,25 GBP) und Diploma (+ 2,92 Prozent auf 33,86 GBP). Am anderen Ende der FTSE 100-Liste stehen hingegen AstraZeneca (-6,36 Prozent auf 98,23 GBP), SSE (-4,69 Prozent auf 15,76 GBP), Antofagasta (-2,80 Prozent auf 16,50 GBP), Coca-Cola HBC (-2,77 Prozent auf 21,77 GBP) und Barratt Developments (-2,69 Prozent auf 4,88 GBP) unter Druck.

FTSE 100-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Aktuell weist die Lloyds Banking Group-Aktie das größte Handelsvolumen im FTSE 100 auf. 62 473 757 Aktien wurden zuletzt via LSE gehandelt. Im FTSE 100 weist die AstraZeneca-Aktie die größte Marktkapitalisierung auf. 191,281 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

KGV und Dividende der FTSE 100-Aktien

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im FTSE 100 präsentiert in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die International Consolidated Airlines-Aktie. Hier wird ein KGV von 4,30 erwartet. Im Index verzeichnet die Vodafone Group-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 11,22 Prozent voraussichtlich die höchste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: SB_photos / Shutterstock.com