NYSE-Handel im Blick 28.02.2024 18:01:47

Börse New York: S&P 500 liegt am Mittwochmittag im Minus

Börse New York: S&P 500 liegt am Mittwochmittag im Minus

Am Mittwoch bewegt sich der S&P 500 um 17:59 Uhr via NYSE 0,06 Prozent schwächer bei 5 075,00 Punkten. Damit kommen die im Index enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 42,817 Bio. Euro. Zuvor ging der S&P 500 0,293 Prozent leichter bei 5 063,28 Punkten in den Mittwochshandel, nach 5 078,18 Punkten am Vortag.

Im Tagesverlauf ging es für den S&P 500 bis auf 5 058,35 Punkte herunter. Den höchsten Stand markierte das Börsenbarometer hingegen bei 5 077,37 Zählern.

So bewegt sich der S&P 500 auf Jahressicht

Auf Wochensicht verzeichnet der S&P 500 bislang ein Minus von 0,353 Prozent. Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der S&P 500 erreichte am vorherigen Handelstag, dem 26.01.2024, den Stand von 4 890,97 Punkten. Noch vor drei Monaten, am 28.11.2023, verzeichnete der S&P 500 einen Wert von 4 554,89 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 28.02.2023, stand der S&P 500 bei 3 970,15 Punkten.

Der Index kletterte seit Jahresanfang 2024 bereits um 7,00 Prozent aufwärts. Aktuell liegt der S&P 500 bei einem Jahreshoch von 5 111,06 Punkten. Das Jahrestief wurde hingegen bei 4 682,11 Punkten markiert.

Top- und Flop-Aktien im S&P 500

Zu den stärksten Einzelwerten im S&P 500 zählen aktuell First Republic Bank (+ 8,97 Prozent auf 0,08 USD), eBay (+ 8,20 Prozent auf 48,03 USD), Advance Auto Parts (+ 6,42 Prozent auf 68,91 USD), Agilent Technologies (+ 4,54 Prozent auf 138,57 USD) und Lumen Technologies (+ 4,22 Prozent auf 1,61 USD). Schwächer notieren im S&P 500 derweil SVB Financial Group (-27,27 Prozent auf 0,08 USD), UnitedHealth (-4,82 Prozent auf 488,69 USD), ResMed (-4,38 Prozent auf 173,06 USD), Viatris (-4,31 Prozent auf 12,66 USD) und Valero Energy (-3,05 Prozent auf 138,62 USD).

S&P 500-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Das Handelsvolumen der Tesla-Aktie ist im S&P 500 derzeit am höchsten. 6 601 946 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im S&P 500 hat die Microsoft-Aktie mit ihrer Marktkapitalisierung von 2,798 Bio. Euro den größten Anteil.

KGV und Dividende der S&P 500-Titel

Die SVB Financial Group-Aktie weist mit 0,01 2024 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 auf. Die First Republic Bank-Aktie ermöglicht Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 165,52 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 20 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com