08.02.2024 06:21:34

Erste Schätzungen: BASF stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor

BASF wird voraussichtlich am 23.02.2024 die Bücher zum am 31.12.2023 abgelaufenen Jahresviertel öffnen.

4 Analysten prognostizieren im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,165 USD gegenüber 0,024 USD im Vorjahresquartal.

7 Analysten erwarten im Schnitt beim Umsatz einen Abschlag von 12,23 Prozent gegenüber dem im Vorjahresquartal erwirtschafteten Umsatz von 20,37 Milliarden USD. Demnach gehen die Experten für das abgelaufene Quartal im Schnitt von einem Umsatz von 17,88 Milliarden USD aus.

Die Prognosen von 20 Analysten für das abgelaufene Fiskaljahr belaufen sich auf einen durchschnittlichen Gewinn je Aktie von 0,820 USD, gegenüber 1,83 USD je Aktie im entsprechenden Zeitraum zuvor. Beim Jahresumsatz erwarten 20 Analysten durchschnittlich 75,73 Milliarden USD im Vergleich zu 92,06 Milliarden USD im entsprechend vorherigen Fiskaljahr.

Redaktion finanzen.at

Analysen zu BASF AGShs Sponsored American Deposit.Receipt Repr.1 Shmehr Analysen

Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!