Marktbericht 12.06.2024 09:29:03

Freundlicher Handel in Zürich: SMI klettert zum Start

Freundlicher Handel in Zürich: SMI klettert zum Start

Der SMI notiert im SIX-Handel um 09:11 Uhr um 0,06 Prozent stärker bei 12 079,88 Punkten. Damit kommen die enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 1,403 Bio. Euro. In den Handel ging der SMI 0,015 Prozent höher bei 12 074,72 Punkten, nach 12 072,92 Punkten am Vortag.

Im Tageshoch notierte der SMI bei 12 079,99 Einheiten, den niedrigsten Stand am heutigen Mittwoch markierte der Index hingegen bei 12 069,42 Punkten.

SMI-Entwicklung seit Jahresbeginn

Seit Wochenbeginn fiel der SMI bereits um 0,464 Prozent zurück. Vor einem Monat ruhte der SIX-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 10.05.2024, erreichte der SMI einen Wert von 11 753,70 Punkten. Der SMI wies vor drei Monaten, am 12.03.2024, einen Wert von 11 762,05 Punkten auf. Der SMI stand noch vor einem Jahr, am 12.06.2023, bei 11 301,25 Punkten.

Für den Index ging es seit Jahresanfang 2024 bereits um 8,14 Prozent aufwärts. Das Jahreshoch des SMI steht derzeit bei 12 295,18 Punkten. Bei 11 064,90 Zählern liegt hingegen das Jahrestief.

Top-Flop-Liste: Das sind die stärksten und schwächsten Einzelwerte im SMI

Die Top-Aktien im SMI sind aktuell Swiss Re (+ 0,90 Prozent auf 112,50 CHF), Logitech (+ 0,72 Prozent auf 90,12 CHF), ABB (Asea Brown Boveri) (+ 0,60 Prozent auf 50,38 CHF), Zurich Insurance (+ 0,49 Prozent auf 472,70 CHF) und Givaudan (+ 0,39 Prozent auf 4 373,00 CHF). Schwächer notieren im SMI derweil Lonza (-2,06 Prozent auf 484,90 CHF), Geberit (-0,99 Prozent auf 542,20 CHF), Sonova (-0,56 Prozent auf 286,50 CHF), Nestlé (-0,11 Prozent auf 94,50 CHF) und Richemont (-0,10 Prozent auf 146,90 CHF).

SMI-Aktien mit dem Top-Börsenwert

Im SMI sticht die UBS-Aktie derzeit mit dem größten Handelsvolumen heraus. Zuletzt wurden via SIX 120 504 Aktien gehandelt. Im SMI macht die Nestlé-Aktie die größte Marktkapitalisierung aus. 255,003 Mrd. Euro beträgt der Börsenwert der Aktie.

SMI-Fundamentalkennzahlen

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im SMI hat in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Swiss Re-Aktie inne. Hier soll ein KGV von 9,53 zu Buche schlagen. Die Swiss Re-Aktie gewährt Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 5,92 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com

Analysen zu ABB (Asea Brown Boveri)mehr Analysen

07:27 ABB Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.07.24 ABB Market-Perform Bernstein Research
19.07.24 ABB Sell Deutsche Bank AG
19.07.24 ABB Neutral UBS AG
18.07.24 ABB Buy Goldman Sachs Group Inc.
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 17,33 -0,89% ABB (Asea Brown Boveri)
Geberit AG (N) 408,90 -1,87% Geberit AG (N)
Givaudan AG 2 459,00 -0,08% Givaudan AG
Logitech S.A. 35,00 8,56% Logitech S.A.
Lonza AG (N) 294,00 -0,24% Lonza AG (N)
Nestlé SA (Nestle) 91,00 0,53% Nestlé SA (Nestle)
Richemont 74,28 0,16% Richemont
Sonova AG 198,35 -2,24% Sonova AG
Swiss Re AG 89,20 0,22% Swiss Re AG
UBS 10,46 -0,48% UBS
Zurich Insurance AG (Zürich) 305,10 0,36% Zurich Insurance AG (Zürich)

Indizes in diesem Artikel

SMI 12 219,80 0,38%
pagehit