S&P 500-Performance im Fokus 28.11.2023 22:32:16

Handel in New York: S&P 500 zum Ende des Dienstagshandels im Aufwind

Handel in New York: S&P 500 zum Ende des Dienstagshandels im Aufwind

Am Dienstag schloss der S&P 500 nahezu unverändert (plus 0,10 Prozent) bei 4 554,89 Punkten. Insgesamt kommt der S&P 500 damit auf einen Börsenwert in Höhe von 38,230 Bio. Euro. Zuvor ging der S&P 500 0,123 Prozent schwächer bei 4 544,82 Punkten in den Dienstagshandel, nach 4 550,43 Punkten am Vortag.

Der S&P 500 verzeichnete bei 4 540,51 Punkten ein Tagestief. Das Tageshoch betrug am Dienstag 4 568,14 Einheiten.

So entwickelt sich der S&P 500 seit Jahresbeginn

Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der S&P 500 wies am vorherigen Handelstag, dem 27.10.2023, einen Stand von 4 117,37 Punkten auf. Der S&P 500 verzeichnete vor drei Monaten, am 28.08.2023, den Stand von 4 433,31 Punkten. Noch vor einem Jahr, am 28.11.2022, notierte der S&P 500 bei 3 963,94 Punkten.

Auf Jahressicht 2023 gewann der Index bereits um 19,11 Prozent. Das S&P 500-Jahreshoch liegt derzeit bei 4 607,07 Punkten. Bei 3 794,33 Zählern wurde hingegen das Jahrestief verzeichnet.

Die Tops und Flops im S&P 500

Die stärksten Aktien im S&P 500 sind derzeit Newmont Mining (+ 6,26 Prozent auf 40,57 USD), Hanesbrands (+ 5,18 Prozent auf 3,86 USD), Synchrony Financial (+ 5,10 Prozent auf 30,89 USD), Tesla (+ 4,51 Prozent auf 246,72 USD) und Crown Castle (+ 3,71 Prozent auf 111,13 USD). Unter den schwächsten S&P 500-Aktien befinden sich derweil First Republic Bank (-50,00 Prozent auf 0,01 USD), SVB Financial Group (-40,00 Prozent auf 0,01 USD), Grainger (-4,35 Prozent auf 775,14 USD), GE HealthCare Technologies (-4,23 Prozent auf 68,13 USD) und Lumen Technologies (-4,07 Prozent auf 1,18 USD).

S&P 500-Aktien mit dem größten Börsenwert

Im S&P 500 ist die Tesla-Aktie derzeit die meistgehandelte Aktie. 18 269 359 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Mit 2,700 Bio. Euro weist die Apple-Aktie im S&P 500 derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

KGV und Dividende der S&P 500-Titel

Die SVB Financial Group-Aktie verzeichnet mit 0,00 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500. Unter den Aktien im Index bietet die Organon Company-Aktie 2023 laut FactSet-Schätzung mit 9,76 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:

JETZT DEVISEN-CFDS MIT BIS ZU HEBEL 30 HANDELN
Handeln Sie Devisen-CFDs mit kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie mit der Wirkung von 3.000 Euro Kapital handeln.
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com

Analysen zu GE HealthCare Technologiesmehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 165,76 -0,66% Apple Inc.
Crown Castle Corp 101,60 1,55% Crown Castle Corp
First Republic Bank 0,06 -3,23% First Republic Bank
GE HealthCare Technologies 86,00 1,78% GE HealthCare Technologies
Grainger Inc., W.W. 898,80 0,54% Grainger Inc., W.W.
Hanesbrands Inc 4,96 4,29% Hanesbrands Inc
Lumen Technologies Inc Registered Shs 1,44 -2,70% Lumen Technologies Inc Registered Shs
Newmont Mining Corp. (NMC) 29,52 2,00% Newmont Mining Corp. (NMC)
Organon & Company 16,09 -0,06% Organon & Company
Sealed Air Corp. 31,56 0,90% Sealed Air Corp.
SVB Financial Group 0,08 0,00% SVB Financial Group
Synchrony Financial 38,08 1,49% Synchrony Financial
Tesla 187,50 0,83% Tesla

Indizes in diesem Artikel

S&P 500 5 137,08 0,80%
pagehit