Marktbericht 14.06.2024 15:59:07

Handel in Zürich: SMI zeigt sich am Freitagnachmittag leichter

Handel in Zürich: SMI zeigt sich am Freitagnachmittag leichter

Der SMI notiert im SIX-Handel um 15:41 Uhr um 0,08 Prozent tiefer bei 12 086,86 Punkten. An der Börse sind die im Index enthaltenen Werte damit 1,413 Bio. Euro wert. In den Freitagshandel ging der SMI 0,062 Prozent fester bei 12 103,46 Punkten, nach 12 095,99 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des SMI lag heute bei 11 981,82 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 12 113,49 Punkten erreichte.

SMI-Entwicklung seit Beginn des Jahres

Seit Wochenbeginn verbucht der SMI bislang ein Minus von 0,406 Prozent. Der SMI wurde vor einem Monat, am 14.05.2024, mit 11 784,07 Punkten bewertet. Noch vor drei Monaten, am 14.03.2024, lag der SMI bei 11 720,70 Punkten. Vor einem Jahr, am 14.06.2023, wies der SMI einen Wert von 11 278,30 Punkten auf.

Für den Index ging es seit Beginn des Jahres 2024 bereits um 8,21 Prozent nach oben. Bei 12 295,18 Punkten erreichte der SMI bislang ein Jahreshoch. Das Jahrestief wurde hingegen bei 11 064,90 Punkten erreicht.

Tops und Flops im SMI aktuell

Unter den stärksten Einzelwerten im SMI befinden sich aktuell Roche (+ 1,10 Prozent auf 248,50 CHF), Novartis (+ 0,98 Prozent auf 95,18 CHF), Nestlé (+ 0,82 Prozent auf 95,88 CHF), Lonza (+ 0,35 Prozent auf 482,80 CHF) und Swisscom (+ 0,12 Prozent auf 496,40 CHF). Die Flop-Titel im SMI sind hingegen Logitech (-2,65 Prozent auf 88,74 CHF), Sonova (-2,03 Prozent auf 275,30 CHF), Sika (-1,94 Prozent auf 257,90 CHF), Richemont (-1,78 Prozent auf 143,45 CHF) und Alcon (-1,30 Prozent auf 80,64 CHF).

SMI-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Aktuell weist die UBS-Aktie das größte Handelsvolumen im SMI auf. Zuletzt wurden via SIX 2 667 179 Aktien gehandelt. Die Nestlé-Aktie weist im SMI mit 254,537 Mrd. Euro derzeit die größte Marktkapitalisierung auf.

Dieses KGV weisen die SMI-Werte auf

Unter den SMI-Aktien präsentiert in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Swiss Re-Aktie mit 9,53 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Mit 5,90 Prozent hebt sich die Dividendenrendite der Swiss Re-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index hervor.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: Maksim Kabakou / Shutterstock.com

Analysen zu Richemontmehr Analysen

13:18 Richemont Buy UBS AG
05.07.24 Richemont Sector Perform RBC Capital Markets
04.07.24 Richemont Buy UBS AG
04.07.24 Richemont Buy Goldman Sachs Group Inc.
02.07.24 Richemont Buy UBS AG
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

ABB (Asea Brown Boveri) 17,33 -0,89% ABB (Asea Brown Boveri)
Alcon AG 54,41 3,05% Alcon AG
Logitech S.A. 35,00 8,56% Logitech S.A.
Lonza AG (N) 294,00 -0,24% Lonza AG (N)
Nestlé SA (Nestle) 91,00 0,53% Nestlé SA (Nestle)
Novartis AG 80,10 -0,27% Novartis AG
Richemont 74,28 0,16% Richemont
Roche AG (Genussschein) 246,45 0,10% Roche AG (Genussschein)
Sika AG 149,70 -0,17% Sika AG
Sonova AG 198,35 -2,24% Sonova AG
Swiss Re AG 89,20 0,22% Swiss Re AG
Swisscom AG 439,10 -0,36% Swisscom AG
UBS 10,46 -0,48% UBS

Indizes in diesem Artikel

SMI 12 279,86 -0,69%
pagehit