Jetzt neu! Crypto CFDs von Plus500 auf Axie Infinity, Chainlink, Uniswap & Filecoin. Jetzt in der Demo kostenlos ausprobieren!*-w-
US-Aktientipp 18.12.2016 05:30:02

Hot Stock der Wall Street: Flowers Foods

von Tim Schäfer, Euro am Sonntag

Chairman George Deese ist seit 1964 im Betrieb, Vorstand Allen Shiver heuerte 1978 an. Flowers ist für Toastbrote bekannt und leidet unter dem Trend zu gesunder Kost. Weil viele Produkte wenig Nährstoffe enthalten, stagniert der Absatz. Mit Übernahmen und Kostenkürzungen steuert Chef Shiver dagegen. 2015 schluckte er Dave’s Killer Bread, einen Hersteller von Biovollkornbroten, für 275 Millionen Dollar.


Im dritten Quartal stieg der Umsatz auch dank des Deals um knapp vier Prozent auf rund 919 Millionen Dollar. Je Aktie blieben 0,21 Dollar Gewinn - Analysten hatten mehr erwartet. Fürs Gesamtjahr peilt ­Shiver rund 3,9 Milliarden Dollar Umsatz an, das bereinigte Ergebnis je Aktie soll zwischen 0,90 und 0,95 Dollar liegen.

Wegen der schwachen Zahlen knickte der Kurs ein, er liegt rund 50 Prozent unter dem Allzeithoch. Flowers könnte sich freikämpfen, Insider kaufen seit August emsig. Die 97 Jahre alte Firma lockt mit schmackhafter Dividendenrendite.

Flowers Foods

Branche: Lebensmittelhersteller
Firmensitz: Thomasville, Georgia (USA)
Börsenwert: 3,1 Mrd. €

Tim Schäfer ist Journalist und schreibt seit 1998 über Börse, Aktien und Unternehmen. Seit 2006 lebt der studierte Diplom-Betriebswirt und DVFA-Aktienanalyst in New York und berichtet von dort über die Geschehnisse an der Wall Street, unter anderem für Euro am Sonntag. Bekannt ist Schäfer für seine Berichterstattungen über kleine Nebenwerte.

Weitere Links:

Analysen zu Flowers Foods Inc.mehr Analysen

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Flowers Foods Inc. 24,80 5,08% Flowers Foods Inc.
pagehit