S&P 500-Marktbericht 18.06.2024 16:01:57

S&P 500 aktuell: S&P 500 beginnt Dienstagssitzung mit Gewinnen

S&P 500 aktuell: S&P 500 beginnt Dienstagssitzung mit Gewinnen

Am Dienstag bewegt sich der S&P 500 um 15:59 Uhr via NYSE 0,16 Prozent stärker bei 5 482,18 Punkten. Damit kommen die im S&P 500 enthaltenen Werte auf eine Marktkapitalisierung von 46,278 Bio. Euro. Zuvor ging der S&P 500 0,086 Prozent höher bei 5 477,91 Punkten in den Handel, nach 5 473,23 Punkten am Vortag.

Der Höchststand des S&P 500 lag heute bei 5 486,51 Einheiten, während der Index seinen niedrigsten Stand bei 5 474,98 Punkten erreichte.

S&P 500 seit Jahresbeginn

Vor einem Monat ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Der S&P 500 wurde am vorherigen Handelstag, dem 17.05.2024, mit 5 303,27 Punkten bewertet. Vor drei Monaten, am 18.03.2024, wurde der S&P 500 auf 5 149,42 Punkte taxiert. Vor einem Jahr ruhte der NYSE-Handel wochenendbedingt. Am vorherigen Handelstag, dem 16.06.2023, erreichte der S&P 500 einen Stand von 4 409,59 Punkten.

Seit Jahresanfang 2024 kletterte der Index bereits um 15,59 Prozent nach oben. In diesem Jahr schaffte es der S&P 500 bereits bis auf ein Jahreshoch bei 5 488,50 Punkten. Bei 4 682,11 Zählern steht hingegen das Jahrestief.

S&P 500-Top-Flop-Liste

Die stärksten Einzelwerte im S&P 500 sind derzeit SVB Financial Group (+ 140,00 Prozent auf 0,06 USD), Henry Schein (+ 5,33 Prozent auf 69,71 USD), Micron Technology (+ 5,03 Prozent auf 155,27 USD), Teradyne (+ 2,92 Prozent auf 148,97 USD) und QUALCOMM (+ 2,76 Prozent auf 228,36 USD). Zu den schwächsten S&P 500-Aktien zählen derweil NextEra Energy (-3,82 Prozent auf 69,55 USD), Moderna (-2,36 Prozent auf 134,65 USD), Lennar (-2,25 Prozent auf 152,99 USD), Tesla (-2,01 Prozent auf 183,67 USD) und AMD (Advanced Micro Devices) (-1,90 Prozent auf 155,39 USD).

Die meistgehandelten Aktien im S&P 500

Die NVIDIA-Aktie weist derzeit das höchste Handelsvolumen im S&P 500 auf. 8 099 413 Aktien wurden zuletzt via NYSE gehandelt. Im S&P 500 weist die Microsoft-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 3,065 Bio. Euro den größten Börsenwert auf.

Fundamentalkennzahlen der S&P 500-Aktien im Blick

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 verzeichnet in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die SVB Financial Group-Aktie. Hier soll ein KGV von 0,00 zu Buche schlagen. Die First Republic Bank-Aktie zeigt 2024 laut FactSet-Schätzung mit 600,00 Prozent die höchste erwartete Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index auf.

Redaktion finanzen.at

Weitere Links:


Bildquelle: ilolab / Shutterstock.com